der Verbund LEsen Online NORDbayern - LEO-NORD. Die Hinrichtung

 
 

 

 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Ausleihbedingungen

 
 
Max. Ausleihen: 10
Max. Vormerkungen: 5
eBook: 21 Tage
eAudio: 14 Tage
ePaper/eMagazine: 1-24 Std.
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Die Hinrichtung
 
 
Authentische Kriminalfälle
 
Autor:
 
Jahr:
2018
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783360501516
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
240 S.
Dateigröße:
5 MB

Inhalt:

Die Ermittlungsbehörden haben ihre Arbeit getan, aus Beschuldigten sind Angeklagte geworden: In den zehn Fällen dieses Buches sind sie des Mordes oder des versuchten Mordes angeklagt, des Totschlags, der Brandstiftung, des Menschenhandels, des Betruges, der Cyberkriminalität ... Sie haben das Recht auf ein faires Verfahren und einen Strafverteidiger an der Seite. Bernd Hesse, als Strafverteidiger tätig, erzählt über "Fälle vor Gericht", authentische Fälle aus seiner Berufspraxis. Er erzählt sie als spannende und komplexe Geschichten, indem er die jeweiligen Straftaten nicht nur in ihren juristischen Aspekten beleuchtet, sondern biografische und soziale Hintergründe der Protagonisten darlegt und Täterpsychogramme zeichnet. Und er lässt den Leser daran teilhaben, wie sich die Fragen von Schuld und Schuldeingeständnis sowie Verteidigungsstrategien im Umgang von Verteidiger und Mandant gestalten.
 

Autor(en) Information:

Bernd Hesse, 1962 in Bad Saarow geboren, ist doppelt promovierter Kulturwissenschaftler und Jurist. Er betreibt eine Rechtsanwaltskanzlei in Frankfurt (Oder) und ist vor allem als Strafverteidiger tätig.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(0)
 
Vormerker:
(1)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
14.12.2018
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5